120 Millionen Franken

Die Fondation Beyeler in Riehen will bis 2023 erweitern

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 15. Juli 2020 um 17:55 Uhr

Riehen

BZ-Plus Das bestbesuchte Schweizer Kunstmuseum wächst: Die Fondation Beyeler reicht den Bauantrag für seine Ausdehnung eingereicht. Diese kostet 120 Millionen Franken, 2023 soll eröffnet werden.

Die Fondation Beyeler forciert ihr Erweiterungsprojekt in dem im 19. Jahrhundert entstandenen, an das heutige Areal angrenzenden Iselin-Weber-Park. Trotz der anhaltenden Corona-Krise hat die Beyeler-Stiftung das Vorhaben beim Kanton Basel-Stadt eingereicht, ist einer Mitteilung zu entnehmen. Die Eröffnung des von dem Schweizer Stararchitekten Peter Zumthor konzipierten Ensembles ist für 2023 geplant. Mit einem Baubeginn rechnet die Fondation frühestens 2021, lässt sie auf Anfrage wissen.
Die Fondation Beyeler ist ein Besuchermagnet. In den besten Jahren verbucht das Riehener Museum mittlerweile mehr als 400 000 Besucher und Besucherinnen im Jahr. Mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung