Kommentar

Die Freiburger Corona-Fallzahlen runterzurechnen, wäre falsch

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 16. Oktober 2020 um 09:41 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Theoretisch könnte sich Freiburg die Lage noch ein wenig schöner rechnen, wenn man sich auf die vom Ministerium vorgegebene Linie stützt und den gesamten Amtsbezirk inklusive Landkreis betrachtet.

Nun ist es also passiert: Freiburg hat bei den Corona-Infektionen die Warnschwelle überschritten. In den nächsten Tagen wird die Stadtverwaltung neue Beschränkungen verkünden.
Hintergrund: Freiburg liegt mit einem Inzidenzwert von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung