Account/Login

Leitartikel

Die große Inflation wird auch dieses Mal nicht kommen

Rolf Obertreis
  • Di, 12. Mai 2020, 22:03 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Die Staaten und die Zentralbanken feuern in der Corona-Krise finanziell aus allen Rohren, um den ökonomischen Absturz zu verhindern. Das viele Geld allein macht aber noch längst keine Inflation.

Geld, Geld, noch mehr Geld pumpen Staa...ichert sind, entsteht kein Preisdruck.  | Foto: Jens Büttner (dpa)
Geld, Geld, noch mehr Geld pumpen Staaten und Notenbanker rund um den Globus in die Wirtschaft. Weil aber Produzenten und Konsumenten gleichermaßen verunsichert sind, entsteht kein Preisdruck. Foto: Jens Büttner (dpa)
Zuletzt im April 0,4 Prozent in der Eurozone, 0,8 Prozent in Deutschland – die Inflation bleibt zu niedrig. Zumindest in den Augen der Europäischen Zentralbank (EZB). Sie strebt knapp unter zwei Prozent an. Erst dann sieht sie eine gute Basis für solides Wachstum, Investitionen, Konsum, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar