Die Große Zelg wächst nach Westen

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Fr, 28. Juni 2013

Wehr

Die Erschließungsarbeiten für den zweiten Abschnitt des Baugebiets im Wehrer Norden haben begonnen.

WEHR. Die Stadt Wehr wächst. Am Mittwochnachmittag fiel der offizielle Startschuss für die Erschließung des zweiten Abschnitts des Baugebiets Große Zelg II im Norden der Stadt.

Was ist geplant?
Wie sieht der Zeitplan aus?
Folglich hat die KE auch die Erschließungsarbeiten ausgeschrieben. Den Zuschlag als günstigste Bieterin bekam die Tiefbaufirma Walliser-Bau aus Utzenfeld. Die Planung und örtliche Bauüberwachung obliegt dem Ingenieur Christian Raiber.
Mit der Forcierung dieses zweiten Bauabschnitts habe die Stadt auf die "sehr erfolgreiche Vermarktung" von insgesamt 35 Grundstücken des ersten Abschnitts reagiert, sagte Bürgermeister Michael ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung