Leitartikel

Die Grünen: Avantgarde im Abseits

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Mi, 02. September 2009

Kommentare

Die Grünen geben sich selbstbewusst, aber ihnen fehlt im Bund jegliche Machtoption. Ein Kommentar von Thomas Fricker.

Bescheiden waren die Grünen selten. Seit jeher haben sich viele ihrer Repräsentanten als eine Art politischer Avantgarde verstanden – übrigens nicht mal ganz unbegründet. Denn grüner Ursuppe war und ist die Entdeckung der Umwelt als Überlebensthema zu verdanken. Ökologie-Bewegte zogen gegen die Atomkraft zu Felde. Die linksalternative Generation, die auf die Generation der eher noch verbiestert-dogmatischen Alt-68er folgte, prägte das gesellschaftliche Klima der Bundesrepublik wesentlich mit. Bei gewachsenem Wohlstand und hohem Bildungsgrad sind heute grüne Haltungen und Positionen vielerorts zu einem diffusen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung