Vereint im Verein

Die Jugendberatung in Freiburg unterstützt junge Menschen ohne Rückhalt

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Do, 02. Januar 2020 um 14:10 Uhr

Stühlinger

BZ-Plus Egal ob Stress mit der Familie, Schwierigkeiten beim Berufsstart oder mit dem psychischen Wohlbefinden: Die Jugendberatung Freiburg will Jugendliche mit zur Seite stehen.

Vor 40 Jahren fing es an, als unter jungen Menschen "No-future-Stimmung" verbreitet war: Dem wollten Studierende und Dozenten der damaligen evangelischen Fachhochschule etwas entgegensetzen, bilanziert Catharina Kaffenberger, die Geschäftsführerin der als Verein organisierten Jugendberatung. Der Bedarf war groß – und obwohl sich inzwischen 16 Festangestellte 10,3 Vollzeitstellen in verschiedenen Bereichen teilen, bräuchten vor allem Jugendliche, die keinen familiären Rückhalt haben, deutlich mehr Unterstützung.

Die Jugend dauert heute länger als früher
Es geht um junge Menschen wie Ida Z. (Name geändert): Sie ist Mitte 20 und kommt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ