Die Karbatschen knallen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Januar 2021

Seelbach

IM "HOMEOFFICE" haben die Schneller der Seelbacher Eulenzunft in diesem Jahr wegen der Corona-Auflagen am 9. Januar um 11.11 Uhr ihre Karbatschen knallen lassen – sprich vor ihren Häusern oder im Garten, wie Jochen Franke in der Luisenstraße (oben und unten) und Frank Schwörer in der Lindenstraße (Mitte).