Gemeinderat

Die Karl-Siegfried-Bader-Schule als künftiges Grundschulzentrum muss saniert werden

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Do, 15. Juli 2021 um 10:00 Uhr

Elzach

Die Energieagentur Freiburg hat die Prechtäler Schule untersucht und einen Fahrplan für eine energetische Sanierung erarbeitet. Die Hälfte des Energieverbrauchs könnte langfristig eingespart werden.

Der Gemeinderat Elzach hatte die Energieagentur Freiburg (EA) mit Untersuchungen zu einer energetischen Sanierung der Karl-Siegfried-Bader-Schule in Prechtal beauftragt – in der jüngsten Ratssitzung stellte Uwe Hause von der EA die Ergebnisse vor. Beschlüsse wurden noch keine gefasst, aber klar ist schon jetzt: Unter einem Betrag von einer Million Euro ist die Sanierung nicht zu haben. Das Konzept bildet aber die Voraussetzung für Zuschussanträge.
Schlechter energetischer Zustand des Gebäudes ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung