Account/Login

Wandern im Zweitälerland (1)

Die Kreuzeckle-Tour bietet einen irren Duft von Wald und Wiesen

Sylvia Sredniawa
  • Sa, 09. Juli 2016, 00:00 Uhr
    Biederbach

     

Die Kreuzeckle-Tour führt auf aussichtsreiche Höhen. Sie ist ein Qualitätsweg von "Wanderbares Deutschland" – denn sie beschert nicht nur Stadtmenschen im Handumdrehen ein Gefühl von Urlaub.

Vom Bäreneckle aus blickt man Richtung...e talaufwärts Richtung Rohrhardsberg.   | Foto: Sylvia Srendniawa
Vom Bäreneckle aus blickt man Richtung Kandel und Hörnleberg ebenso wie talaufwärts Richtung Rohrhardsberg. Foto: Sylvia Srendniawa
1/3
Das Elz- und Simonswäldertal, zertifiziert als "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" hat über 900 Kilometer Wanderwege. Die BZ stellt einige davon vor. Heute: die Kreuzeckle-Tour, eine Rundtour ab Biederbach-Dorf.
Der "Einstieg" in die Tour ist schnell gefunden: Direkt in der Dorfmitte, aktuell gegenüber der Baustelle fürs neue Biederbacher ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar