Kunst

Die lange Liebe deutscher Künstler zu Italien

Volker Bauermeister

Von Volker Bauermeister

Do, 14. Januar 2021 um 20:00 Uhr

Kunst

BZ-Plus Die Italiensehnsucht deutscher Künstler ist seit Goethe sprichwörtlich. Nun widmet sich ein Band deutschsprachigen Künstlerinnen und Künstler zwischen 1905 und 1933 im "Land, wo die Zitronen blühn".

Italiensehnsucht? Allein schon das Wort hat eine lange Geschichte. "Wandlungen der Italiensehnsucht" untertitelte der Kunsthistoriker Wilhelm Waetzoldt vor bald 100 Jahren sein Buch über "Das Klassische Land". Dieses Italien war für den europäischen Norden Motivspeicher, Freilichtmuseum und existenzieller Komplementärkontrast – "ultramontane Ergänzung", wie Waetzoldt sagt. Man kam, weil man sich Großes versprach. Was Goethe in dem italienischen Spiegelbild suchte, nennt er "neues Leben". "Wiedergeburt" ist sein Wort für die "Italienische Reise". Der Norden ist für ihn, vom Süden aus gesehen, in summa "Grönland". Der Süden: Selbstgewinn.
Waetzoldts "Wandlungen" sind ein Stück Kunstgeschichte ohne Gegenwart, mit einem Ende schon im späten 19. Jahrhundert, bei den sogenannten Deutsch-Römern Arnold ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung