Mayer Pflasterbau Kandern

Die Liebe zum Naturstein prägt seit 100 Jahren die Firmengeschichte

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Di, 07. Juli 2020 um 06:33 Uhr

Kandern

BZ-Plus Das Unternehmen Mayer Pflasterbau aus Kadern feiert ein nicht alltägliches Doppeljubiläum. Seit 50 Jahren ist das Unternehmen in Familienhand. Die Firmengeschichte geht noch weiter zurück.

Ein nicht alltägliches Doppeljubiläum kann in Kandern gefeiert werden: Das Unternehmen Mayer, Meisterbetrieb für Pflaster- und Straßenbau, ist zum einen seit 50 Jahren in Familienhand, zum anderen blicken Thomas und Angela Mayer insgesamt sogar auf eine 100-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

Denn den Grundstein legte, im wahrsten Sinne des Wortes, Eduard Schlecht bereits im Jahr 1920, der den Betrieb dann an seinen Sohn Max Schlecht weitergab. Bei diesem, einem Kanderner Original, lernte Viktor ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung