Die Liebe zum Rhein wecken

Jörn Kerckhoff

Von Jörn Kerckhoff

Sa, 16. Juli 2016

Bad Säckingen

Das Rheinufer zwischen Bad Säckingen und Wallbach soll durch ein trinationales Projekt der IBA Basel verschönert werden.

BAD SÄCKINGEN-WALLBACH. 1238,8 Kilometer von der Quelle in den Schweizer Alpen bis zur Mündung in die Nordsee in den Niederlanden – der Rhein ist mehr als ein Fluss. Er ist ein Mythos. Auf 100 Kilometern, zwischen Bad Säckingen und Bad Bellingen, soll der Rhein nun mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Das trinationale Projekt "Rheinliebe" der Internationalen Bauausstellung (IBA) Basel soll dies ermöglichen. Wallbach ist mit dabei. Stadtbaumeister Michael Rohrer stellte seine Ideen den Ortschaftsräten am Donnerstag vor.

Er wurde besungen, Gedichte wurden ihm gewidmet, Sagen ranken sich um ihn. Der Rhein bietet dazu ein einzigartiges Panorama. Für die Menschen, die an seinen Ufern und um ihn leben, ist das so selbstverständlich, dass sie ihn oft gar nicht mehr richtig wahrnehmen. Durch das Projekt Rheinliebe soll sich das ändern. Der Rhein soll erlebbar gemacht, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung