Account/Login

Engagement

Die Lilienhofschule in Staufen zeigt Courage

Gabriele Hennicke
  • Do, 09. Januar 2020, 12:40 Uhr
    Staufen

     

Die sonderpädagogische Lilienhofschule in Staufen wurde für das Modellprojekt "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" ausgewählt. Und Fußball-Nationalspielerin Klara Bühl ist Patin.

Ein Titel, der verpflichtet  – d... Haiß, Referendarin Nathalie Klausmann  | Foto: Gabriele Hennicke
Ein Titel, der verpflichtet – die Staufener Lilienhofschule wurde für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgewählt (von links): Rektor Dieter Behm, Nationalspielerin Klara Bühl, Landeskoordinator Andreas Haiß, Referendarin Nathalie Klausmann Foto: Gabriele Hennicke
1/2
Die Lilienhofschule in Staufen reiht sich ein ins bundesweite Courage-Netzwerk. Sie wird damit eines der ersten Sonderpädagogisches Bildungs - und Beratungszentren (SBBZ) in Baden-Württemberg, das sich "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" nennen darf. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar