Gastronomie

Die Merdinger "Sonne" gibt es seit Jahrhunderten – jetzt ist Schluss

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 12. April 2021 um 17:13 Uhr

Merdingen

BZ-Abo Das Merdinger Gasthaus Sonne ist geschlossen, die Wirtsleute haben das Gebäude verkauft. Damit endet eine jahrhundertelange lange Familientradition – aber nicht wegen Corona.

Im März haben Susanne und Hubert Saladin ihre "Sonne" endgültig geschlossen, im Juni werden sie aus dem historischen Gebäude ausgezogen sein. Damit geht eine jahrhundertelange Gasthaustradition zu Ende. Die Region und besonders die Weinbaugemeinde Merdingen werden um einen weiteren gastronomischen Familienbetrieb ärmer. Neuer Eigentümer des Anwesens ist die Freiburger Genossenschaft Wohnbau Bogenständig.
"Unsere Betriebsaufgabe hat überhaupt nichts mit Corona zu tun", sagt Hubert ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung