Die Narrenfreiheit des Götti-Dekans

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Fr, 07. Januar 2011

Murg

Berg kommt reichlich spät, aber mit großem missionarischem Eifer zum Empfang der Murger Zunft / "Gedankenloser Austausch".

MURG. Der "gedankenlose Austausch", als den Präsident Armin Eschbach den Neujahrsempfang der Murger Narrenzunft gestern in brutalstmöglicher Absicht bezeichnete, hat es bewiesen: Wenn die Geistlichkeit es will, stehen selbst die Fasnachtsuhren still. Formidable 45 Minuten nach 11.11 Uhr enterte Peter Berg, Dekan und Narrengötti in Personalunion, an diesem Dreikönigstag das Narrennest zu Murg. Um selbstbewusst gleich noch weitere Eroberungen anzukündigen: "Nächstes Jahr sind die Laufenburger dran, dann werden die missioniert."

Es war unverkennbar: Der Hochkaräter aus Bad Säckingen, der als laufende Nummer 20 die Galerie der Narrengöttis und -gotten nachhaltig anreichert, darf Narrenfreiheit für sich reklamieren – nicht nur am 6. Januar, an Epiphanias, dem Fest der Erscheinung des Herrn, wie Eschbach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung