35 Aussteller

Die Nova in Friesenheim trägt diesmal den Titel "Familia"

Karin Kaiser

Von Karin Kaiser

Do, 12. September 2019 um 08:17 Uhr

Friesenheim

Bei der Verbrauchermesse präsentieren sich die Aussteller in und um die Sternenberghalle. Die Angebote sind umfangreich, dazu gibt es ein Programm mit Musik und Unterhaltung.

25 Aussteller in der Sternenberghalle und zehn Betriebe im Außengelände, so präsentiert sich die Nova Friesenheim am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September. Dieses Jahr ist das Titelthema "Familia". Entsprechend dem Motto können die Besucher ein vielseitiges Angebot erwarten, das von einem unterhaltsamen und informativen Rahmenprogramm begleitet wird, kündigten Matthias Schlenk von der Werbegemeinschaft Friesenheim als Organisatoren, Bürgermeister Erik Weide und Wirtschaftsförderin Julia Edel sowie einige Aussteller und Referenten im Pressegespräch an.

Von Wellness bis Freizeit, von Haushalt bis Sport

Die Angebote reichen von Wellness- und Wohlfühlideen bis hin zu Tipps für Freizeit, Sport, Haushalt, Heim und Hobby. Und für Kinder sind eine Spielecke, Kinderschminken oder Reiten angesagt. Im Nebenraum der Halle finden Vorträge statt, bei denen es um Gesundheit, Wohlbefinden und das Leben in und mit der Familie im Allgemeinen geht.

Eröffnet wird die Nova am Samstag um 13 Uhr durch Bürgermeister Erik Weide und das Vorstandsteam der Werbegemeinschaft Friesenheim um Matthias Schlenk, musikalisch umrahmt vom Chor Tonikum. Bis 18 Uhr haben die Besucher am Samstag, und am Sonntag dann von 11 bis 18 Uhr Gelegenheit, sich bei den Ausstellern zu informieren.

Etwas für Augen und Ohren gibt es an beiden Nachmittagen im Wechsel auf der Bühne und im Nebenraum: Akrobatisches und Tänzerisches zeigen Real- und Werkrealschule (13.45 Uhr) und Fitnessstudio Active 30+ (15 Uhr) am Samstag auf der Bühne; dazwischen gibt es Vorträge von Claudia Collet über Kneipp-Anwendungen (14.15 Uhr), ein Lerncoaching für alle Generationen von Tanja Ritter (15.30 Uhr) und Tipps zum Wiedereinstieg ins Berufsleben für Frauen von Christine Rösch (16.15 Uhr).

"Kommunikation Partner, Kinder/Eltern" ist das Thema des Vortrags von Silke Bühler am Sonntag um 13.30 Uhr. Wie das Kinder- oder Jugendzimmer nach Feng Shui aussehen sollte, darüber referiert um 14.15 Uhr Gabriele Zehnle, und "Munter und entspannt durch den Tag" geht es mit Maika Drillich um 16.15 Uhr. Auf der Bühne präsentieren sich am Sonntag Active 30+ (15 Uhr) und die Winzer (15.30 Uhr).

Im Foyer werden Besucher kulinarisch empfangen

Das Moderatorenteam Charlotte Schubnell und Carmen Herbst wird an beiden Tagen die Ausstellung mit Informationen zu den Ausstellern und dem Rahmenprogramm begleiten. Auch dieses Jahr werden Gäste aus Tavaux erwartet, die wie immer nicht mit leeren Händen kommen und Käse und Wein aus dem Jura im Gepäck haben. Sie wie auch die örtlichen Winzer werden ihre Stände im Vorraum zur Halle aufstellen, die Nova-Besucher quasi kulinarisch empfangen.

Bereits für Freitag, 20. September, lädt die Gemeinde zur Vernissage mit Werken von Bernadette Vögele aus Lahr-Reichenbach ein, deren Malereien dann am Samstag und Sonntag zu den Nova-Zeiten zu sehen sind. Und parallel zur Nova findet von Freitag bis Sonntag wieder das Bürgerfest rund um Rathaus und Kirche statt.