Genialer Architekt

Die Pfarrkirche St. Martin in Obersäckingen war sein letztes großes Meisterwerk

Richard Kaiser

Von Richard Kaiser

Sa, 08. Februar 2020 um 12:00 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Zum 225. Mal jährt sich der Geburtstag von Heinrich Hübsch. Der bedeutendste in Südwestdeutschland wirkende Architekt des 19. Jahrhunderts setzte auch im Landkreis Waldshut bleibende Denkmale.

Am Sonntag, 9. Februar, jährt sich zum 225. Mal der Geburtstag von Heinrich Hübsch. Neben den Pfarrkirchen in Oberlauchringen und Weizen ragt sein Spätwerk in Obersäckingen besonders heraus. Auch das Amtsgerichtsgebäude in Waldshut geht auf seine Pläne zurück, und die Kirche in Bonndorf wurde in seinem Sinne gestaltet.
Die alte Kirche war baufällig
Als in den 1830er-Jahren die 1135 in Obersäckingen erbaute Kirche immer baufälliger wurde und auch zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung