Die rechte Hand des Apothekers

dpa

Von dpa

Sa, 16. März 2019

APA

Pharmazeutisch-technische Assistenten oder pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte mit Aufstiegschancen.

Jeder hat sie schon gesehen, ihren Beruf kennen aber nur wenige: Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) stehen ähnlich wie Apotheker hinter der Theke, beraten Kunden, stellen Rezepturen her und kontrollieren Arzneimittel. Unterstützt werden sie von den pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA), die sich um organisatorische Dinge wie Bestellungen, Lagerung und Marketing kümmern.

Beide Berufe bieten einen abwechslungsreichen Alltag. "Der typische Arbeitstag von PKA beginnt damit, die Arzneimittelsendung des Großhandels zu bearbeiten", sagt Ursula Sellerberg. Sie ist Pressesprecherin bei der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Abda) und Apothekerin. "Dann wird das Lager gepflegt, Ware in die Regale geräumt, es werden Schaufenster dekoriert oder Preisschilder aktualisiert."

Die meiste Arbeit der PKA findet allerdings vor dem Computer und am Telefon statt. Denn PKA müssen dafür sorgen, dass in der Apotheke immer alle Medikamente vorhanden, richtig ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung