Die Schmach des FC Bayern

dpa

Von dpa

Fr, 29. Oktober 2021

Fussball

Der Rekordmeister und Branchen-Primus unterliegt Borussia Mönchengladbach schon in Runde zwei des DFB-Pokals mit 0:5.

Das Pokal-Debakel von Gladbach als Ausrutscher abhaken und einfach weitermachen – so wäre es dem FC Bayern nach der höchsten Pleite seit gut vier Jahrzehnten am liebsten. Nur wird das so einfach nicht funktionieren. Gleich bei der nächsten Aufgabe in der Fußball-Bundesliga am Samstag wird der gedemütigte Branchen-Primus zwangsläufig wieder mit dem beispiellosen 0:5 vom Mittwoch und dem ersten verspielten Titel der Saison konfrontiert.

Ausgerechnet in Berlin, wo die Bayern-Stars am Saisonende erneut keinen DFB-Pokal in die Höhe stemmen können, soll – und muss – beim 1. FC Union eine Antwort folgen. Sonst droht den zuletzt nur auf einigen Nebenschauplätzen gebeutelten Münchnern auch eine sportliche Sinnkrise. "Wir wollen eine Reaktion zeigen, und die wird mit Sicherheit auch kommen", versprach Co-Trainer Dino Toppmöller am Mittwochabend im Gladbacher Stadion so entschieden wie tapfer.
Der Sohn des früheren Bundesliga-Stürmers und -Trainers Klaus Toppmöller hatte das Pech, als erneute Vertretung des abwesenden und am Coronavirus erkrankten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung