Account/Login

Die Schönheit von Tschaikowskys Welt

Karin Steinebrunner
  • Mo, 29. Januar 2024
    St. Blasien

     

Für einen fulminanten Saisonstart in die diesjährige Klosterkonzertreihe in St. Blasien sorgt das Brodsky Trio. Ihr reines Tschaikowsky-Programm bringt die Schönheit und Vielfalt von Tschaikowskys Musik voll zur Geltung.

Meisterlich: das Brodsky Trio bei den St. Blasier Klosterkonzerten  | Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
Meisterlich: das Brodsky Trio bei den St. Blasier Klosterkonzerten Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
Das Brodsky Trio das sind Kirill Troussov, Violine, Benedict Klöckner, Cello, und Alexandra Troussova, Klavier. Zum Auftakt begannen Klöckner und Troussova im Duo den Abend mit zwei charakterlich recht gegensätzlichen Stücken: dem "Andante cantabile" op. 11 und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar