Account/Login

Zwangspause

Die Schopfheimer Gastro-Szene steckt zwischen Liefern und Ausgeliefertsein

  • Sa, 04. April 2020, 08:06 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Wie geht’s der Gastro-Szene in der Krise? Kneipen trifft es besonders hart. Bei den Restaurants setzen immer mehr auf Abhol- und Lieferdienste. Und man hilft sich gegenseitig.

Die Corona-Krise trifft die Gastro-Sze...t – am meisten aber die Kneipen.  | Foto: André Hönig
Die Corona-Krise trifft die Gastro-Szene hart – am meisten aber die Kneipen. Foto: André Hönig
1/2
Wie verdaut die Gastro-Szene, dass seit zwei Wochen wegen Corona kein Gast mehr die Schankstuben betreten darf? Die Badische Zeitung hat sich umgehört. Die Antworten fallen unterschiedlich aus. Kneipen trifft es hart, sie sitzen – von der Staatshilfe abgesehen – auf dem Trockenen. Auch Restaurantbetreiber haben schwer zu knabbern, können aber Abhol- und Lieferdienste anbieten. Immer mehr finden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar