Die Schulden sollen weiter sinken

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Do, 24. Januar 2013

St. Blasien

Der Gemeinderat St. Blasien verabschiedete seinen Haushaltsplan 2013 / Größtes Einzelprojekt ist die Sanierung der Albtalstraße.

ST. BLASIEN. Neue Schulden hat die Stadt schon seit 2008 nicht mehr aufgenommen. Das soll auch in diesem Jahr so bleiben: Der Gemeinderat hat den allgemeinen Haushalt und die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe (Abwasserbeseitigung, Stadtwerke, Kurbetriebe) mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 16 651 130 Euro am Dienstagabend in öffentlicher Sitzung beschlossen. Größtes Einzelprojekt soll die Grunderneuerung der Albtalstraße werden.

Diskutiert wurde vor der Entscheidung nicht mehr, das Zahlenwerk hatten die Ratsmitglieder im Vorfeld besprochen. Auch Haushaltsreden gab es keine – Uwe Kaiser lobte aber einerseits die Verwaltung für die Reduzierung der Schulden. Er kritisierte allerdings auch, dass nun möglicherweise zu viele Projekte auf einmal begonnen werden. Auf alle Fälle wünsche er sich von der Verwaltung mehr Eigeninitiative während der Umsetzung der verschiedenen Pläne. Denn die Erfahrung, zum Beispiel beim Bau des Mutterkuh- und Ziegenstalls, habe gezeigt, dass man sich nicht alleine auf die Fachleute verlassen könne. Auch die Kanalsanierung am Schwinbachweg in Menzenschwand laufe nicht zufriedenstellend. Das Projektmanagement in der Stadt sei verbesserungswürdig.
Den Abbau der Schulden finde sie auch gut, sagte Gemeinderätin Elisabeth Kaiser. Allerdings dürfe sich die Stadt auch nicht zu Tode sparen. Auch in die Schule sei in der Vergangenheit viel investiert worden, es bleibe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung