Premiere und Uraufführung

"Die sieben Todsünden" und "Motherland": Ein großer Abend am Theater Freiburg

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Fr, 17. Juli 2020 um 15:23 Uhr

Theater

BZ-Plus Corona-Zeiten zum Trotz: Das Theater Freiburg verbindet Brecht-Weills "Sieben Todsünden" mit einer Uraufführung – "Motherland" von Katá Weber. Das Ergebnis ist ein großer, verstörender Abend.

Hatten wir mit ihr nicht schon abgeschlossen? Schuld, Sünde – das war etwas für die Kirche und vielleicht noch für Verkehrsteilnehmer – die Parksünde, ein Bagatelldelikt. Bei den Umweltsünde(r)n waren wir uns dann schon nicht mehr so sicher. Und seit der Klimawandel zum Narrativ der Gegenwart geworden ist, rückt die Möglichkeit der Sünde wieder in den Fokus unseres Denkens und Tuns.

In dem Aufriss eines Hauses, das Martón Ágh und Regisseur Kornél Mundruczó auf die große Bühne im Theater Freiburg gestellt haben, scheint die Sünde vordergründig auf die Unterkategorie Bausünde beschränkt. Es ist die Topographie einer Art Puppenhaus, in dem sich die hübschen Hässlichkeiten, zu denen kleinbürgerliches Dasein fähig ist, summieren. Ein Bad mit anthrazitfarbenen Fliesen und Eckbadewanne im ersten Stock, in der Parterre links eine große Durchschnittsküche, das Wohnzimmer eine Mischung aus schwedischem Möbelhausinterieur ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung