Berlin

Die SPD lauscht dem Altkanzler

Karl-Heinz Fesenmeier

Von Karl-Heinz Fesenmeier

Mo, 05. Dezember 2011 um 00:45 Uhr

Deutschland

Der Parteitag der SPD hat mit einer beeindruckenden Rede des Altkanzlers Helmut Schmidt begonnen. Mit eindringlichen Worten geißelte er die aktuelle Europapolitik der Bundesregierung.

Schmidt forderte Verlässlichkeit Deutschlands für die europäischen Partner ein. Frank-Walter Steinmeier unterstrich in seiner Rede, dass die SPD die Partei sei, die Schmidts Forderungen einlösen würde.

So fangen Parteitage selten an. Noch bevor ein einziges Wort gefallen ist, brandet frenetischer Beifall auf – und er scheint nicht enden zu wollen. Stehende Ovationen für einen, der selbst nicht mehr stehen kann, aber noch hellwachen Verstandes ist und dem noch vieles am Herzen liegt. Helmut Schmidt, der 92-Jährige und einer der ganz Großen der deutschen Sozialdemokratie, erscheint auf der Bühne. Er nimmt den Applaus hanseatisch zurückhaltend entgegen, wirkt eher nachdenklich und bekümmert.
Aber Schmidt, der sich als "altersmäßig jenseits von Gut und Böse angekommen" sieht, hat den Genossen noch eine Menge mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung