Zuschüsse

Die Stadt Weil am Rhein stockt die Förderung der Seniorenberatungsstelle auf

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

So, 15. November 2020 um 18:58 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus 22.000 Euro soll die Caritas im kommenden Jahr für ihre Seniorenberatungsstelle bekommen. Ohne die Erhöhung des städtischen Zuschusses um 1000 Euro hätte das Angebot reduziert werden müssen.

Die Stadt stockt die Unterstützung der Seniorenberatungsstelle auf. Knapp 21.000 Euro lässt sie sich die Anlaufstelle der Caritas im kommenden Jahr kosten. 2022 soll die Zuwendung auf 22.000 Euro ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung