Leitartikel

Die Südwest-CDU in der Krise: Distanzieren geht nicht

Stefan Hupka

Von Stefan Hupka

Sa, 14. Juli 2012

Kommentare

Was wäre, wenn? Wenn der CDU bei der letzten Landtagswahl nicht die FDP kläglich abhandengekommen wäre oder die Partei des Stefan Mappus selbst ein paar Prozente mehr bekommen hätte?

Was wäre, wenn? Wenn der CDU bei der letzten Landtagswahl nicht die FDP kläglich abhandengekommen wäre oder die Partei des Stefan Mappus selbst ein paar Prozente mehr bekommen hätte – denn so klar "abgewählt", wie man immer liest, wurde sie mit ihren 39 Prozent ja gar nicht – was wäre dann heute? Hätten staatliche Rechnungsprüfer ähnlich schonungslose Kritik an der Regierung gewagt? Hätten Staatsanwälte sich getraut, Amts- und Wohnsitz eines Ministerpräsidenten zu filzen, hätte dieser Machtmittel gehabt und genutzt, das zu verhindern, wäre er ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ