Die Tiefendimension des Komponierens

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Do, 24. Februar 2011

Klassik

Ein Erzmusiker: Zum 100. Geburtstag von Konrad Lechner.

"Er war ein besonderer Mensch." Mit diesem attraktiven Resümee lässt der einstige Freiburger Musikhochschulrektor Johann-Georg Schaarschmidt im neuen Buch seine Würdigung Konrad Lechners ausklingen. Konrad Lechner – wer ist das? Diese Frage mag berechtigt erscheinen, nachdem der Protagonist und sein Wirken inzwischen in Musikschrifttum und -praxis etwas in Vergessenheit geraten sind. Heute vor 100 Jahren wurde Lechner in Nürnberg geboren. Cello und Gambe hatte er studiert, Dirigieren in Salzburg bei Clemens Krauss (der ja mit Richard Strauss befreundet war), Komposition bei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung