Account/Login

Debatte in Binzen

Die Versetzung des Kreiselkunstwerks Dreispitz ist vom Tisch

Moritz Lehmann
  • Fr, 15. Januar 2021, 19:01 Uhr
    Binzen

     

BZ-Plus Die Fraktion Bürgerliste Binzen zieht ihren Antrag, keine weiteren Schritte mehr zum Erhalt des Kreiselkunstwerks zu unternehmen, teilweise zurück. Eine Versetzung des Kunstwerks ist vom Tisch.

Das Kunstwerk am Binzener Kreisverkehr erhitzt die Gemüter in Binzen weiter.  | Foto: Victoria Langelott
Das Kunstwerk am Binzener Kreisverkehr erhitzt die Gemüter in Binzen weiter. Foto: Victoria Langelott
Die Fraktion Bürgerliste im Binzener Gemeinderat zieht ihren Antrag, keine weiteren Schritte mehr zum Erhalt des Kreiselkunstwerks Dreispitz zu unternehmen und dessen Versetzung zu prüfen, größtenteils zurück. Übrig bleibt nur die Forderung, dass im Haushaltsjahr 2021 keine neuen Haushaltsmittel mehr für den Erhalt des Kunstwerks eingestellt werden. Das war laut Verwaltung aber ohnehin nicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar