Account/Login

Nonnenorden

Die Vinzentinerinnen haben 100 Jahre lang Gutes in Waldkirch getan

Sylvia Sredniawa

Von

So, 12. März 2023 um 15:00 Uhr

Waldkirch

BZ-Plus Ein Doppeljubiläum verbindet die Vinzentinerinnen und den Caritasverein St. Vinzenz: Die Schwestern kamen vor 200 Jahren in die Erzdiözese, vor 100 Jahren wurde der Verein gegründet.

Vinzentinerin an einer Fassade in der Schulstraße  | Foto: Sylvia Sredniawa
Vinzentinerin an einer Fassade in der Schulstraße Foto: Sylvia Sredniawa
Beides ist eng mit dem St.-Nikolai-Spital Waldkirch verbunden, sagt Hermann Striebich, stellvertretender Vorsitzender des Caritasvereins St. Vinzenz. Das lange Zeit außerhalb der Stadtmauern liegende Spital – zuständig für das ganze Elztal und das Glottertal – kümmerte sich schon lange um kranke und arme Menschen.
1823 seien die Vinzentiner-Schwestern in die Erzdiözese gekommen. Sie hätten auch das Spital übernommen, erzählt er. Weil nachts aber die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar