Rezension

Die Weiler Metal-Legende Destruction steht immer noch unter Dampf

Bernd Peters

Von Bernd Peters

Mo, 19. August 2019 um 12:13 Uhr

Rock & Pop

Der Sonntag Die Band ist seit 1982 in Deutschland so etwas wie Speerspitze und Mutter des Thrash gleichermaßen. Nun legt Destruction ein neues Album vor, mit dem Genre-Fans eine Menge Freude haben dürften.

Der Thrash-Metal ist Anfang der Achtziger entstanden und verbindet die Attitüde des Punk mit der Virtuosität des Heavy Metal. So in etwa. Ach ja, und die Band Destruction aus Weil am Rhein ist seit 1982 in Deutschland so etwas wie Speerspitze und Mutter des Thrash ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ