Spendenaktion

Die XXL-Halfpipe in Freiburg-Landwasser ist in einem traurigen Zustand

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 09. Juli 2021 um 00:03 Uhr

Landwasser

Die Halfpipe am Nordufer des Freiburger Moosweihers ist spektakulär, aber alt und marode. Der Förderverein braucht noch rund 10.000 Euro für die Sanierung.

Dass Matthias Wattinger (33) auf der Halfpipe am Moosweiher für die BZ-Fotos nochmal richtig losgelegt hat, war eine Ausnahme: Er hat dabei gut aufgepasst, denn er kennt die Gefahrenquellen genau. Das Holz unter der Skatefläche ist morsch, die Schrauben der einzelnen Platten sind locker und rutschen heraus. Deshalb birgt die Halfpipe viele Risiken und ist nicht mehr ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung