Start in die Saison

Die Zinnfigurenklause im Freiburger Schwabentor zeigt liebevolle Miniaturen

Ketino Bachia

Von Ketino Bachia

Fr, 20. Mai 2022 um 13:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Klause in der Altstadt öffnet nach zwei Jahren Coronapause wieder. Das Museum, das primär historische Szenen mit Metallfigürchen nachgestellt zeigt, ist vor allem bei ausländischen Touristen beliebt.

Die Zinnfigurenklause im Schwabentor startet am Samstag, 21. Mai nach zweijähriger Coronapause in die neue Saison. Das Museum, das in zwei Etagen angelegt und durch die "geheime" Tür im Tor und die sehr wendige Wendeltreppe zugänglich ist, hat bis Anfang Oktober geöffnet und ist besonders bei ausländischen Touristen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung