Account/Login

Literaturhaus Freiburg

Die Zwischenmiete-Lesereihe gibt’s am Mittwoch zum ersten Mal online

Viola Priss
  • Di, 12. Mai 2020, 12:50 Uhr
    Hochkultur (fudder) Hochkultur

     

Normalerweise wird in Freiburger WGs gelesen, das geht aber zur Zeit nicht. Deshalb wird die beliebte Lesereihe "Zwischenmiete" ins Internet verlegt. Am Mittwoch lesen drei junge Autorinnen und Autoren mit Freiburg-Bezug.

Die Bücher des nächsten Zwischenmiete-Abends  | Foto: Literaturhaus
Die Bücher des nächsten Zwischenmiete-Abends Foto: Literaturhaus
1/3
Einen Lichtblick aus dem verwaisten Literaturhaus sendet die unabhängige Lesereihe "Zwischenmiete" uns in den wolkenverhangenen Mai. Lisa Goldschmidt, Lucia Leidenfrost und Yannic Han Biao Federer, Literatur-Stipendiaten des Landes Baden-Württemberg 2020, nehmen auf dem virtuellen Sofa Platz und bringen per Zoom ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar