"Diese Straße ist steinern"

Willi Adam

Von Willi Adam

Sa, 09. April 2016

Lörrach

STADTSPAZIERGANG (I): Belchen- und Bergstraße bilden ein ungleiches Paar / Weite hier, Enge dort.

LÖRRACH. Das Gebiet östlich des Hauptbahnhofs verändert sich rasant. An der Belchenstraße wächst das Hotelhochhaus aus dem Boden und zwischen Straße und Bahn entsteht ein attraktiver Aufenthaltsbereich. Doch im Schatten dieser neuen Lörracher Schauseite ächzt die Bergstraße förmlich unter dem Druck neuer und großer Gebäude. Der BDA-Kreisvorsitzender Frank Hovenbitzer und BZ-Redakteur Willi Adam trafen sich zum Stadtspaziergang durch die beiden Straßen.

BZ: Die Belchenstraße befindet sich im Umbruch. Auf dem eher schäbigen früheren Rummelplatz wird ein schickes Hotel gebaut und die Stadt investiert den Grundstückserlös in den Ausbau des Straßenraums. Wird die neue Belchenstraße, wenn sie einmal fertig sein wird, dem Arbeitstitel "Boulevard" wirklich gerecht?
Hovenbitzer: Kommunalpolitisch kann man es sicher kritisch hinterfragen, ob eine Stadt einem privaten Investor auf diese Weise den roten Teppich ausrollen sollte. Gestalterisch hat man aber dadurch einem Stadtraum bekommen, wie es ihn sonst in Lörrach nicht gibt. Eigentlich handelt es sich um eine große Verkehrsachse, die etwa bei der Arbeitsagentur beginnt und sich bis Stetten hinzieht – wo neuerdings mit dem evangelischen Gemeindehaus Johannes sogar ein öffentliches Gebäude einen Abschluss bildet. Räumlich muss man die Belchenstraße als Einheit sehen mit der Bahn und der Bahnhofstraße auf der anderen Seite. Entlang der Belchenstraße haben stolze Bürger einst mit den Jugendstilfassaden ihr Selbstbewusstsein sozusagen in Sichtweite des alten Stadtkerns präsentiert und entlang der Bahnhofstraße stehen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung