Dieses Fohlen ist Kult und weckt die Kreativität

Di, 02. November 2021 um 10:43 Uhr

Anzeige Das Holbeinpferdchen gilt als inoffizielles Wahrzeichen der Stadt Freiburg. Wer sich sein ganz persönliches Unikat selbst gestalten möchte: Im BZ.medien-Shop gibt’s die Miniaturversion zum Bemalen.

Die Freiburger kennen und lieben ihr Holbeinpferdchen. Die Beton-Plastik wurde in den 1950er-Jahren im Stadtteil Wiehre aufgestellt. Seinen Namen hat es von der Holbeinstraße, die an seinem Standort vorbeiführt. Eigentlich gehört das Kunstwerk dem Gartenamt Freiburg – aber wirklich interessieren tut das hier niemanden.
In regelmäßigen Abständen schnappen sich Künstler, Kreative und solche, die es werden wollen, nachts Farbeimer und Pinsel und verpassen dem Vierbeiner heimlich einen neuen Anstrich. So trägt es mal sportlich ein Trikot, erscheint als Bräutigam mit Zylinder oder verwandelt sich in ein Zebra, Esel oder Einhorn. Es kämpft ganz in Grün für eine saubere Umwelt, mit einem Hanfblatt versehen für die Legalisierung von Cannabis oder als Regenbogen für mehr Toleranz.
Im BZ.medien-Shop ist das Miniaturpferdchen zum Selbstgestalten bei den Kundinnen und Kunden sehr beliebt. Die hochwertige Geschenkbox aus Schwarzwälder Fichtenholz enthält ein weißes Kunststein-Holbeinpferdchen mit passendem Sockel (Höhe: 23 Zentimeter), zwölf Acrylfarben à 12 Milliliter, eine Farbpalette zum Mischen sowie Pinsel in verschiedenen Größen. Man kann also direkt loslegen, ohne weiteres Zubehör zu kaufen. Pinsel und Palette lassen sich im Anschluss mit Wasser wieder reinigen.
Juckt es schon in den Fingern? Dann nichts wie ran an die Farbe. Die Holbeinpferdchen-Geschenkbox ist für 129,00 Euro im BZ.medien-Shop erhältlich.