Skilanglauf

Dieter Notz: "Trainer zu sein ist ein Traumberuf"

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

So, 02. Mai 2021 um 13:13 Uhr

Skilanglauf

BZ-Plus Dieter Notz, 1980 bei den Olympischen Spielen in Lake Placid Vierter mit der DSV-Staffel, fördert und formt seit 35 Jahren Spitzenlangläufer aus dem Land. Ende August wird er in Ruhestand gehen.

Sein Leben kreist um den Sport. Seit Jahrzehnten dreht sich bei Dieter Notz sehr vieles um den Skilanglauf. Ende August geht der Diplom-Trainer von der Schwäbischen Alb kurz vor seinem 66. Geburtstag in Ruhestand. Nach 35 Jahren unermüdlichen Einsatzes für die besten Langläufer und -läuferinnen aus Baden und Württemberg. Im Gespräch mit der BZ blickt der Landestrainer zurück auf Erfolge, Entwicklungen, Veränderungen und Konstanten in dieser langen Zeit.
Erst mit 14 Jahren auf die schmalen Latten
Dass er selbst Leistungssportler war, komme ihm im Umgang mit den jungen Sportlern sehr zugute, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung