Freiburger Andruck

Dietmar Dath liest im Alten Wiehrebahnhof: Auf der Jagd nach der Kunst

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 23. Oktober 2014

Literatur

Dietmar Dath liest beim "Freiburger Andruck" aus seinem Science-Fiction-Roman "Feldeváye".

Man kann sich diesen Planeten als einen schönen und interessanten vorstellen. Auf Feldeváye gibt es Stadtgebilde ("Urbeen"), die auf Archipelen erbaut sind. Und es gibt Landschaften mit Wüsten und Wäldern, Bergketten und Meeren. In einer Gletschergegend geht Kathrin Ristau als Kind mit ihrem Vater auf "Flammenjagd", vor ihren Schlitten sind Tiere namens Padurn gespannt. Später taucht Ristau im Meer – durch von "Medrobotern" in ihren Körper gespritzte Modifikationen ist sie zum Atmen unter Wasser befähigt – nach "Tiefenlichtern".
Dieses Wort bezeichnet, genauso wie "Flammen", Kunstwerke, die in weit zurückliegenden Zeiten auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung