Doku-Ehrenpreis für Werner Herzog

epd

Von epd

Fr, 29. April 2022

Kino

Filmemacher Werner Herzog wird mit dem Ehrenpreis des Deutschen Dokumentarfilmpreises für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der 79-Jährige sei einer der wichtigsten und einflussreichsten Filmschaffenden weltweit, so der SWR am Donnerstag. Herzog hat den Angaben zufolge seit 1962 bei über 30 Dokumentarfilmen Regie geführt. Eines der berühmtesten Werke ist "Fitzcarraldo".