Biathlon

Doll überzeugt - Knoll nennt Abschneiden "durchwachsen"

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Mi, 20. September 2017

Biathlon

Benedikt Doll überzeugt bei Biathlon-DM mit zwei Titeln und Rang drei/ Annika Knoll nennt ihr Abschneiden "sehr durchwachsen".

BIATHLON. Weil die internationale Termindichte im Winter erdrückend ist, ermitteln die Biathleten seit Jahren ihre nationalen Meister im Sommer. Statt Skatingski schnallen sie sich Skiroller unter die Füße, rennen los und schießen. Nicht jedermanns Sache: "Mit den Skirollern unter den Füßen sollte ich mich vielleicht noch ein bisschen besser anfreunden. Da habe ich zu den Skiern doch ein deutlich besseres Verhältnis", sagt Annika Knoll vom SV Friedenweiler-Rudenberg. Die 23-Jährige bezeichnet ihre DM-Ausbeute an zwei aufeinander folgenden Wochenenden als "sehr durchwachsen". Den Sprint im Arber-Hohenzollern-Skistadion beendete sie als Neunte, in der Verfolgung verlor ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung