Einseitiger Titelkampf

Dominanz der Eishockey-Topclubs aus Mannheim und München scheint weiterzugehen

dpa

Von dpa

Mi, 11. September 2019 um 18:59 Uhr

Eishockey

Seit fünf Jahren heißt der deutsche Meister immer Adler Mannheim oder EHC Red Bull München – und wenn sich die Prognosen bewahrheiten, werden die beiden Topklubs den Titel noch lange unter sich ausmachen.

Spannend wird es vermutlich nur zwischen Mannheim und München. Wenn an diesem Freitag die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beginnt, scheint das Finale für die Playoffs schon festzustehen. Seit fünf Jahren heißt der deutsche Meister immer Adler Mannheim oder EHC Red Bull München – und wenn sich die Prognosen bewahrheiten, werden die beiden Topklubs den Titel noch lange unter sich ausmachen.

Droht der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ