Doppelmörder im "Café Schweizer"

Roland Weis

Von Roland Weis

Mo, 18. November 2019

Titisee-Neustadt

BZ-Plus BZ-SERIE (17): Heutige Volksbank war einst Gefängnis und Gericht.

TITISEE-NEUSTADT. Wenn alte Häuser reden könnten, hätten sie viel zu berichten. Die BZ gibt ihnen in einer losen Serie eine Stimme und erzählt ihre Geschichten. Seit 35 Jahren steht an exponierter Stelle in der Scheuerlenstraße das Gebäude der Volksbank Hochschwarzwald. Früher befanden sich hier Amtsgericht und Gefängnis.

Genaugenommen handelt es sich bei dem modernen Gebäude um einen Komplex, zu dem über einer Tiefgarage mehrere Teile stehen, darunter die Volksbank und der Schmidts-Markt, die die Front zur Scheuerlenstraße bilden. Vor der Volksbank gehörte dieser Platz gleich zwei historischen Gebäuden, nämlich dem alten Amtsgericht und dem einstigen Neustädter Gefängnis. Und auch das waren nicht die ersten Häuser an dieser Stelle.
Vor dem Stadtbrand von 1817 standen hier drei Gebäude. Eines gehörte dem Kaufmann Kromer, ein zweites dem Müller Lachenmeyer und das dritte war das alte Kaplaneihaus der Pfarrgemeinde. All diese Häuser wurden durch die Flammen vernichtet. Kaufmann Kromer kaufte die Brandruinen und baute dann 1838 auf den beiden unteren Grundstücken ein für die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung