Doppelsieg für Lotta Mayr

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Di, 14. September 2021

Biathlon

Ein Feld von 92 Biathletinnen und Biathleten aus Baden-Württemberg kam in den Schülerklassen beim SBW/SV-Cup auf der Skirollerstrecke in Schönwald-Weißenbach zusammen. Dazu starteten in der Jugend- und Juniorenklasse noch einmal 25 Jugendliche. Für die aktiven Schülerklassen zählte der Wettbewerb als Qualifikation für das nationale Kräftemessen Ende September. Bei den Mädchen S 14/15 präsentierte sich Lotta Mayr vom SV Kirchzarten prima in Form und schaffte einen Doppelsieg. Im RWS-Schießen gewann sie mit 172 Ringen vor ihrer Vereinskollegin Annika Lüdeke (165). Im Sprintwettbewerb über 5,5 Kilometer verwies sie Jana Duffner vom SC Schönwald um 1,6 Sekunden auf Platz zwei. Hier wurde Lüdeke Vierte. Beim Crosslauf-Sprint der Jugend 16/17 kam Finn Zurnieden vom SV Kirchzarten auf den dritten Platz.