Account/Login

Dorfschreiberin Monika Littau nimmt Abschied

Gert Brichta

Von

Di, 05. Juli 2016

Eisenbach

Monika Littau, die Nummer elf im Reigen des Dorfschreiberdaseins, wurde am Sonntag offiziell verabschiedet. Im Haus des Gastes in Bubenbach blickte sie zurück auf ihre drei Monate in Eisenbach und natürlich auf ihre Tätigkeit als Dorfschreiberin.

Monika Littau wurde als Dorschreiberin...erte sie die Ergebnisse ihrer Arbeit.   | Foto: Gert Brichta
Monika Littau wurde als Dorschreiberin von Eisenbach verabschiedet. Gemeinsam mit Grundschülern präsentierte sie die Ergebnisse ihrer Arbeit. Foto: Gert Brichta

Es war vor allem der Nachwuchs, der von ihrem Tun profitierte. Denn gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der heimischen Grundschule startete sie ihre mehrere Unternehmungen.

Alles begann mit Lesungen in der Schule. Anschließend konnten die Kinder alles loswerden, was ihnen zu Eisenbach einfällt. Vieles kam dabei zusammen, Schlagworte und Anregungen, die Monika Littau aufgriff ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar