Gruselgeschichte und Märchentraum

Dracula eröffnet am Samstag die Breisacher Festspielsaison

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. Juni 2018 um 18:43 Uhr

Breisach

Die Vorbereitungen für die Freilichttheater-Saison in Breisach laufen auf Hochtouren, damit die Festspieler auf der Freilichtbühne wieder zwei Glanzstücke ihres Repertoires zeigen können.

BREISACH (BZ). Am kommenden Samstag, 9. Juni, 20 Uhr, ist die Premiere für das Abendstück "Dracula". Am Sonntag, 17. Juni, 15 Uhr, führt das Junge Theater erstmals "Aladin und die Wunderlampe" auf.
"Auch in dieser Freilichttheater-Saison haben wir für unsere Zuschauer wieder eine tolle Auswahl", ist sich Festspiel-Vorstand Mirco Lambracht sicher. Der Startschuss für den Breisacher Theater-Sommer fällt am kommenden Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr, mit der Premiere von "Dracula" nach dem Gruselroman von Bram Stoker. Es ist die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung