Weil am Rhein

Drei Autofahrer sollen sich auf der A5 ein Rennen geliefert haben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 26. Oktober 2020 um 14:53 Uhr

Weil am Rhein

Drei Autos mit Schweizer Kennzeichen haben sich laut der Polizei auf der A5 bei Weil am Rhein ein Rennen geliefert haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Montag gegen 2.18 Uhr lieferten sich nach aktuellem Ermittlungsstand der Polizei drei Autofahrer auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Weil am Rhein und Efringen-Kirchen ein Autorennen. Die bislang Unbekannten sollen ihre Fahrzeuge zweimal bis auf 60 Stundenkilometer abgebremst und dann wieder stark beschleunigt haben. Es soll sich um drei Fahrzeuge mit schweizerischer Zulassung gehandelt haben. Eine Fahndung blieb erfolglos. Der Verkehrsdienst Weil am Rhein, 07621 9800-0, sucht Zeugen.