Prozessauftakt

Drei Männer sollen Spielautomaten manipuliert haben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Mai 2020 um 17:14 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Die Anklage lautet auf banden- und gewerbsmäßigen Computerbetrug. Am Montag beginnt in Waldshut der Prozess.

Es ist der Auftakt eines Prozesses, für den die Große Strafkammer vorläufig acht Sitzungstage anberaumt hat: Am Montag, 25. Mai, vor dem Landgericht Waldshut-Tiengen der Prozess gegen drei Männer, die im Sommer 2018 in verschiedenen Spielotheken, unter anderem in Bad Säckingen, Laufenburg, Albbruck und Lahr, Geldspielautomaten manipuliert und dadurch rechtswidrige Gewinne ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ