Drei Schläge mit der Axt

Bernd Peters

Von Bernd Peters

So, 04. Februar 2018

Kenzingen

Der Sonntag Kenzinger Beziehungstat vor dem Landgericht.

Sie will sich trennen, er will das nicht zulassen und greift zur Axt. Mit schrecklichen Folgen, wie diese Woche im Prozess gegen einen 39 Jahre alten Mann aus Kenzingen vor dem Freiburger Landgericht ans Licht kam: Seine Lebensgefährtin trug bei dem Angriff im August 2017 so schwere Kopfverletzungen davon, dass sie bis heute nicht wieder zu Bewusstsein gekommen ist. Ob sie jemals wieder gesund wird, kann niemand sagen. Derzeit ist die Frau in einem Pflegeheim untergebracht und muss rund um die Uhr versorgt werden. Die beiden zwei und neun Jahre alten Kinder des Paares leben bei den Eltern des Opfers. Auf den Vater wartet ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung