Fußball

Drei Spielerinnen des SC Freiburg dürfen ins Trainingslager des Frauen-Nationalteams

dpa, str

Von dpa & Andreas Strepenick

Fr, 21. Dezember 2018 um 14:26 Uhr

SC Freiburg

Drei Fußballerinnen des SC Freiburg dürfen im WM-Jahr 2019 das erste Trainingslager des Nationalteams absolvieren: Merle Frohms, Giulia Gwinn und erstmals auch die 18-jährige Klara Bühl.

Die neue Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat 30 Spielerinnen für ihren ersten Lehrgang mit dem deutschen Nationalteam der Frauen berufen. Vom 14. bis 21. Januar 2019 wird sie das Team im spanischen Marbella im Hinblick auf die Weltmeisterschaft in Frankreich unter die Lupe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung