Account/Login

Kunst

Dreimal Frankfurt: Hier ist die Kunst ganz dicht

René Zipperlen
  • Fr, 19. August 2022, 19:30 Uhr
    Kunst

     

BZ-Plus Frankfurt bietet eine großartige Museumslandschaft und zeigt im Sommer drei bemerkenswerte Ausstellungen: Ein klassisches Enfant terrible, einen großartigen Poeten und eine wiederentdeckte Malerin.

Touristiker versuchen ja manches, einem ihre Stadt schmackhaft zu machen. In Frankfurt etwa preisen sie gerade den Äbbelwoi als Lifestyle-Drink mit Jahrgangs-Qualitäten an. Doch man könnte auch auf Städtetour gehen, weil die Stadt am Main gerade mit drei bemerkenswerten Ausstellungen in Fußweite zueinander lockt: der Wiederentdeckung der Zürcher Malerin Ottilie Roederstein, dem verwinkelten Werk Marcel Duchamps und einer wunderbar poetischen Retrospektive des Schweizer Künstlers Ugo Rondinone.
Ugo Rondinone
In der Schirn zeigt er seine so vielschichtige wie emotional zugängliche Mischung aus Poesie, Fragen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar