DRK hofft auf mehr Unterstützung

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Di, 17. März 2020

Bad Bellingen

BZ-Plus DRK Ortsverein Bad Bellingen zieht bei seiner Mitgliederversammlung Bilanz über die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit.

BAD BELLINGEN. Im Gegensatz zu Mitgliederversammlungen der Feuerwehren, fand die Mitgliedsversammlung des Deutschen Roten Kreuz Bad Bellingen vergangene Woche noch statt. Der Vorsitzende Thomas Gilgin erklärte denn auch, dass eine Absage wegen des Coronavirus zu kurzfristig gekommen wäre.

In der Versammlung spielte die Verbreitung des neuen Virus noch eine untergeordnete Rolle. Auch später auf Nachfrage berichtete Bereitschaftsleiter Michael Dannmeyer bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus, dass es beim DRK Ortsverein in Bad Bellingen bisher noch keine konkreten Pläne gibt: "Das Hauptproblem ist meines Erachtens, dass sich scheinbar niemand in der Politik bis jetzt Gedanken gemacht hat, wie und wo das DRK unterstützen kann und soll."

Im allerschlimmsten Fall könne das DRK einfach über einen Katastrophenalarm ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ